Melissa Naschenweng

Tag:
Mittwoch, 31 . Juli
‚Kunterbunt‘ ist kunterbunt.
 
Einen roten Faden gibt es nicht, am ehesten einen pinken. Aus vier pinkfarbenen Harmonikas besteht Melissas Instrumentarium mittlerweile. Und eine dieser Steirischen ist bei nahezu jedem Lied auf der CD mit dabei. ‚Die Harmonika ist ein ganz besonderes Instrument‘, sagt sie, ‚denn mit einer Steirischen kannst du als Musikerin problemlos ein Lokal auch alleine bespielen‘. Ob Pop-Schlager oder Boarischer, den vielstimmigen Klang der Harmonika will Melissa daher nicht alleine auf die Volksmusik fixiert sehen: ‚Viel zu oft wird die Harmonika zu schnell vereinnahmt. Die Leut‘ sehen eine Harmonika und gleich heißt es: a-ja, Volksmusik… Dabei steckt ja noch viel mehr andere Musik drin, in der Steirischen!‘.

Videos

ALLE
TICKETS

Hier gehts auf direktem Wege zu den begehrten Flumserberg-Tickets.

Zu den Tickets
Medienpartner
Premium Partner
Partner
Reise- & Hotelpartner

GEWINNSPIEL

Teilnehmen